ist das lange her…

12.Juni, das ist heute. Eine internet-mediale Ewigkeit ist es her, seit ich mich hier getummelt habe. Und ich merke: das Studium hat nicht nur viele Facetten (hehe-wer hätte das gedacht), sondern ich habe auch ordentlich viele Baustellen am Start, die alle irgendwie ihren Zeit-Tribut zollen. Alles unter einen Hut zu bekommen, ohne dass irgend etwas hinten runterfällt ist wirklich schwierig. Das ist wie balancieren mit vielen Keulen. Ja, das Chaos will beherrscht sein. Und wer beherrscht als Einziger das Chaos? Das Genie! Jeder kennt den Spruch. Am Genie arbeite ich noch und bis das soweit ist, arbeite ich daran, nicht mehr, sondern weniger Baustellen am Start zu haben. Denn der Erfolg liegt nicht zuletzt in der Konzentration auf die wirklich wesentlichen Dinge. Ich weiß, das ist eine völlig neue Erkenntnis und das hat vor mir vermutlich noch nie jemand gedacht.
Mein Crossmedia-Projekt in Köln ist voll und bunt und zeitintensiv. Und es gibt so viele schöne, interessante Spielplätze in diesem Themenbereich, und auf jedem würde ich mich gerne ausgiebig verweilen. Photoshop zum Beispiel. Ein echtes Zaubermedium. Da sitze ich im Unterricht und eins ums andere mal klappt mir die Kinnlade herunter, bei den vielen Tricks, die wir gezeigt bekommen. Echt cool!
So, nun werde ich aber noch ein bisschen lernen, denn morgen haben wir unseren ersten großen Theorie-Test. Bin gespannt. Meine letzte echte Prüfung ist schon ein paar Tage her. Fühlt sich für mich deshalb wirklich etwas seltsam an, mich nun wieder in einer Wissens-Abfrage-Situation zu befinden.
Ich werde jetzt noch ein paar Lernkärtchen schreiben und meine grauen Zellen (Zellen! nicht Haare, mann!) mobilisieren.

Hello world!

Welcome to WordPress.com. After you read this, you should delete and write your own post, with a new title above. Or hit Add New on the left (of the admin dashboard) to start a fresh post.

Here are some suggestions for your first post.

  1. You can find new ideas for what to blog about by reading the Daily Post.
  2. Add PressThis to your browser. It creates a new blog post for you about any interesting  page you read on the web.
  3. Make some changes to this page, and then hit preview on the right. You can always preview any post or edit it before you share it to the world.